Offene Proben des Kammerorchesters

Das Kammerorchester probt regelmäßig donnerstags ab 19.45 Uhr im CAFE der Medien Akademie Metzingen. Es handelt sich um offene Proben, das heißt, dass man jederzeit vorbeischauen und die intensive Probenarbeit beobachten kann. Verschaffen Sie sich entspannt – mit oder ohne einem Getränk an der Bar – einen Eindruck davon, wieviel Arbeit in der Vorbereitung eines Konzerts steckt.

Nur Mut! Sie sind herzlich eingeladen!

Informiere deine Freunde...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Weihnachtspause

Das Kammerorchester geht nach der gemeinsamen Weihnachtsfeier am 15. Dezember 2016 in seine wohlverdiente Weihnachtspause. Die Probenarbeit an den Stücken für das Jahr 2017 startet am Donnerstag 12. Januar 2017. Dieser Termin wäre auch ein guter Zeitpunkt um beim Kammerorchester als neues Orchestermitglied einzusteigen.

Das Kammerorchester wünscht allen Freunden und Orchestermitgliedern schöne und besinnliche Weihnachtstage und alles Gute für das Jahr 2017.

Freuen Sie sich auf die kommenden Konzerte 2017 und notieren Sie sich rechtzeitig die Termine auf.

Informiere deine Freunde...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Nur noch 1 Woche bis zum Herbstkonzert in der Martinskirche

2013_10_20 Kammerorchester Metzingen 60Wie die Zeit vergeht. Für den Dirigenten OLIVER BENSCH ist es nun bereits 10 Jahre her, dass er das Kammerorchester als musikalischer Leiter übernommen hat. Welcher Glücksfall für das Kammerorchester. An dieser Stelle kann man nur sagen:

WEITER SO! …und……. VIELEN DANK !

Man ist gespannt, was die Zuhörer unter seiner Leitung in Metzingen noch alles hören dürfen.

dieterle

 

Bei diesem Konzert kommt als zentrales Stück Max Regers SUITE in Zwölf Stücken op. 59    in einer Bearbeitung von DOMINIK JOHANNES DIETERLE zur Aufführung.

portrait-neu-s-blaich

 

An der Orgel sitzt wieder der Kantor der Martinskirche Metzingen STEPHEN BLAICH, der seine Orgel sehr gut kennt und beherrscht.

 

philipp-haenisch

 

Als letztes möchten wir noch den Solisten auf der Viola    – PHILIPP HÄNISCH – vorstellen, der bei Paul Hindemiths Trauermusik den Solopart spielen wird.

 

 

NICHT VERGESSEN:   Samstag, den 19.November um 19 Uhr in der Martinskirche!

Informiere deine Freunde...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Blickrichtung Herbstkonzert

Mit Schulbeginn ist auch die Sommerpause des Kammerorchesters und damit das „einsame Üben zu Hause“ beendet. Alle schauen bereits über den Konzerttermin am 25.9.16 in Dettingen hinaus und weiter Richtung Herbstkonzert. Danach verbleiben dem Orchester nur noch 2 Monate für intensive Probenarbeit für das dieses 39. Herbstkonzert.

Merken Sie sich den Herbstkonzerttermin am Sa 19.11.16 in der Martinskirche um 19 Uhr – nicht in der Stadthalle wie gewohnt – heute schon vor.

 

Informiere deine Freunde...Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone